Stelle Fragen über Themen aus dem Fitnessbereich

Wellness

Dem Begriff “Wellness” begegnet man in unserer stressigen Zeit immer häufiger und er hat sich zu einem Modewort entwickelt. Was genau steht aber dahinter?

Das Wort kombiniert die beiden englischen Begriffe “wellbeing” (Wohlbefinden) und “fitness” und ist rechtlich nicht geschützt. Allgemein wird darunter ein ganzheitliches Lebenskonzept verstanden, das den Fokus auf die Gesundheit und auf ein eigenverantwortliches, bewusstes Leben legt. Entspannung und Erholung gehören ebenso dazu wie zahlreiche Wellnessangebote. Diese Angebote kann man entweder selbst in Einzelaktivitäten wahrnehmen oder aber sich in ein Wellnesstudio begeben um es sich unter fachkundiger Anleitung gut gehen zu lassen. Ein Aufenthalt in einem Wellnessbad verknüpft den Ansatz der Eigenverantwortung mit dem wohltuenden Gefühl, sich in die Hände von Menschen zu begeben, die sich mit diesem Konzept genauestens auskennen.

Die Liste der professionellen Wellnessangebote ist sehr umfangreich. Ein populäres Beispiel ist eine individuelle Massage, die im gesamten Körper für Entspannung sorgt und die Muskeln stimuliert. Wer sich bereits einmal gründlich hat massieren lassen, weiß, wie wohltuend und stressabbauend eine Massage ist.

Auch Bäder gehören zum ganzheitlichen Wellnesskonzept. Hierbei setzen die unterschiedlichen Anbieter jeweils eigene Schwerpunkte, beispielsweise durch Thermalanlagen oder Bäder mit gesundheitsfördernden Wirkungen, etwa auf die Atemwege. Andere Bäder legen zusätzlich Wert auf Spaß und Unterhaltung oder auf den sozialen Faktor.

Die Haut wird nicht außer Acht gelassen. Peeling, auf jeden Hauttyp abgestimmt, gehört zum Wellnessangebot und vermittelt eine sehr angenehme Art der Hautpflege, die man leicht zu Hause übernehmen kann. Die Beratung über das Peeling, seinen Effekt auf Haut und Zellstruktur und die richtige Anwendung fehlt dabei natürlich nicht.

Ein weiterer zentraler Aspekt der Wellness sind regelmäßige Saunagänge. Das Saunieren ist ein wahrer Gesundbrunnen für Körper, Seele und Geist, weil es unterschiedliche Ziele wirksam miteinander verbindet: Es regt den Stoffwechsel an, fördert die Durchblutung, stärkt Abwehrkräfte und Fitness und reinigt die Haut bis in die Tiefe. Muskelverspannungen und Kopfschmerzen nehmen ab, und die Wechselwirkung von Heiß und Kalt härtet nicht nur ab, sondern bewirkt auch eine angenehme Entspannung der Seele und des Geistes – in anregender Gesellschaft von Gleichgesinnten.

Ausreichender Schlaf ist ebenfalls eine Maxime der Wellness und dient nicht nur der Erholung, sondern auch der Zellregeneration. Wie gesunder Schlaf aussehen sollte, kann man während der Wellnessangebote erfahren und zuhause umsetzen. Dies gilt ohnehin für alle Anwendungen, die man erlebt: Sie lassen sich ins Privatleben optimal integrieren.

Wellness ist ein Gegenpol zu unserem oftmals anstrengenden Leben und trägt wirksam zur Erholung und Entspannung bei.

Um alle Funktionen auf GoGym.de nutzen zu können, melde dich bitte mit deinen Zugangsdaten an. Wenn du noch kein Mitglied bist, kannst du dich hier kostenlos registrieren.